Dezember 2013

AntisepticLine

Antimikrobielles Lacksystem AntisepticLine
 

Mit unserer neuen Lackbeschichtung AntisepticLine schützen wir Ihr Produkt
und Ihre Oberflächen gegen das Wachstum
von Bakterien und Pilzen.
Die beschichteten Materialien sind wirksam gegen Mikroorganismen – eine Eigenschaft,
die bisher weltweit einzigartig ist:
Bakterien, Pilze und Hefen werden in einem Zeitraum von 24 h zu nahezu 100% abgetötet.
Zusammen mit der ETH-Zürich wurde diese Innovation entwickelt, regulativ getestet und patentiert.
 
Die antimikrobielle Beschichtung wird durch die nachgeschalteten Prozesse, wie die forcierte Trocknung nach dem Lackieren nicht beeinträchtigt!
 
Die hohe bakterizide und fungizide Wirkung bleibt erhalten.
 
Mit AntisepticLine erschließen wir uns neue Märkte und Anwendungsgebiete aus den Bereichen Medizintechnik, Sanitär, Veterinär, aber auch sonstige Konsumgüter und Bereiche des öffentlichen Lebens. Sie passen optimal in die strategische Ausrichtung von den Firmen Perlen und Rilit.
Hier geht es zur Pressemitteilung:
 
 

Metallische Designs und Hinterleuchtbarkeit mit neuartigem Chromlack

Chromeline transluzent:

Chromleiste, Automotive, interieur, komplett hinterleuchtbar

 

Ambientebeleuchtungen im Fahrzeug- Innenraum rücken immer stärker in den Mittelpunkt der Autobauer.

Es ist uns gelungen, ein Chromlacksystem zu entwickeln, das sowohl laserfähig, als auch hinterleuchtbar ist.

So lassen sich nun chromartig- anmutende Oberflächen lackieren, die dann entsprechend hinterleuchtet ein angenehmes und luxuriöses Ambiente ausstrahlen.

Es können völlig neue Designs realisiert werden.

Angefangen von einzelnen Knöpfen bis zu großen Bauteilen, bei denen vergleichbare Designs, hergestellt mit anderen Technologien (wie z.B. der PVD Technologie) an ihre wirtschaftliche Grenzen stoßen.

Bei dem Lacksystem handelt sich um einen neu entwickelten Chromlack, der grundiert und mit einem Schutzlack versehen werden muss.

Das System hat bereits eine Freigabe in der Automobil- Industrie, ist aber für sämtliche Industrie- Zweigen interessant, die ihre Produkte mit hochwertigen Oberflächen versehen wollen, z.B die Handy- Sparte, aber auch alle anderen Konsumgüter.

Das Lacksystem lässt sich auf allen Lackieranlagen, wie sie heute bei den gängigen Systemlieferanten im Einsatz sind, mit den üblichen Lackierparametern beschichten.

Es lassen sich bei Tageslicht metallische Oberflächen darstellen, die bei Nacht entsprechend hinterleuchtet in der gewünschten Farbe leuchten.

Das Lacksystem hebt sich von den bestehenden Lacksystemen deutlich ab, mit einer Tiefenwirkung und Glanzgrad, die  vergleichbar sind metallischen oder galvanisierten Oberflächen.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass durch die Lackierung die Farbschwankungen unterschiedlicher metallischer Oberflächen oder Materialien kaschiert werden können.

Desweiteren sind die Schichten viel dünner und elastischer, wie z. B. galvanische Oberflächen, die zur Versprödung neigen; ein klares Plus für die Konstruktion der Bauteile.

Auch unter dem Umweltaspekt punktet das System, die lackierten Teile müssen zur Entsorgung nicht aufwendig getrennt und recycelt werden, da der Chromlack sehr dünn auflackiert wird und nicht recycelt werden muss.

EB-Lack-System für Büro- und Betriebseinrichtungen aus Stahl

Bildergalerie